Unsere Geschichte

Wir hatten sehr viel Spaß auf unserer Reise.

Wenn aus einem langersehnten Traum endlich Erfüllung wird!

Moin, moin! Mein Name ist 

Carolin Taubel.

Ich bin Reitlehrerin und Unterrichte schon seit mehreren Jahren Kinder und Erwachsene die das Reiten erlernen möchten. 


Ich selbst reite seit meinem 6. Lebensjahr und habe seitdem täglich meine Freizeit im Stall verbracht. Außerdem habe ich viele Jahre in verschieden Ställen als Bereiterin gearbeitet und habe dort viel an Erfahrung mitnehmen dürfen. 


Ich konzentriere mich jetzt auf den Reitunterricht der Kinder und den Ferienbetrieb.  Wir sind mittlerweile ein schöner Freizeitreiterhof der den Kinder Spaß und freunde am reiten ermöglicht.


Schon als Kind war mir klar, dass ich diesen Weg einschlagen werde und träumte von meinem eigenen Hof. Ich habe nicht nur großen Spaß an der Arbeit mit Pferden, sondern liebe den Umgang mit Kindern. 


Bevor wir vor knapp sechs Jahren das Abenteuer "wir kaufen einen Resthof" begonnen haben, habe ich 5 Jahre als Tagesmutter gearbeitet.


Täglich bin ich froh und dankbar dafür, diesen mutigen Schritt gewagt zu haben. Ich freue mich auf viele weitere tolle und erlebnisreiche Jahre auf dem Hof mit den Tieren und Kindern.

Unsere Familie

Dieser tolle Alltag ist allerdings nicht alleine zu bewältigen, deshalb freue ich mich, dass mein Mann Björn, mein 15- jähriger Sohn Lasse und mein 10- jähriger Sohn Jonte immer voll mit dabei sind! 

Unser Ziel ist es das die Kinder Spaß am reiten haben, lernen die Ponys zu pflegen und Sie zu verstehen. 


Bei uns steht nicht nur das reiten im Vordergrund. Der richtige Umgang/Vertrauen zum Pferd  ist mir sehr wichtig und dies wird bei uns auch in verschiedenen Kursen gefördert.


Aber das Wichtigste für mich ist, den Kindern einen artgerechten und liebevollen Umgang mit den Tieren zu vermitteln. Das wird zurzeit mit Begeisterung angenommen und das freut uns sehr!